Nachhaltigkeit bei der Smithers-Oasis Germany GmbH

SMITHERS-OASIS GERMANY GMBH: REDUCE REUSE  RECYCLE RESPECT – DO GOOD!

Smithers-Oasis – für eine nachhaltige Zukunft der Floristikbranche.

Sie und Smithers-Oasis.. gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft der Floristikbranche.  Verantwortungsvoll und ehrlich beurteilen wir unser Produktportfolio und liefern Ihnen Lösungen zur Vereinigung von atemberaubender Floristik mit einer nachhaltigen Lebensweise. Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft für nachfolgende Generationen sichern!

 

Unser Logo zeigt die 4 Schwerpunkte auf einen Blick: REDUCE REUSE RECYCLE RESPECT

  • REDUCE: wir reduzieren, bzw verzichten auf den Gebrauch von Plastik und Verpackungsmaterial
  • REUSE: wir stellen Ihnen Produkte zur Verfügung, welche sich nicht auf eine einmalige Nutzung beschränken müssen
  • RECYCLE: verantwortungsvolle Einkaufs- und Produktionsprozesse ermöglichen den Einsatz hochwertiger Materialien und effektives Recyling
  • RESPECT: wir verhalten uns stets wertschätzend und respektvoll – Intern und Extern

Jeder sollte „DO GOOD!“ verinnerlichen, denn Sie können den Unterschied machen und Veränderungen anstoßen!

Wir beantworten keinen Trend, wir haben bereits vor Jahren angefangen unsere Grundeinstellung anzupassen. Die drei Säulen der Nachhaltigkeit sind essentiell und ermöglichen uns auf weitere Markttrends eingehen zu können.

 

Was wir bisher getan haben, was wir derzeit tun und was wir noch planen zu tun.

 

Auch wir orientieren uns an dem Konzept der Corporate Social Responsibility, um eine nachhaltige Unternehmensführung umzusetzen. Dies beinhaltet die freiwillige Berücksichtigung sozialer, ökologischer aber auch wirtschaftlicher Nachhaltigkeitsaspekte.

 

We took action – Das haben wir bisher getan

 

Sozial – People:

Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. Mitarbeiter unserer Firma haben z.B. die Möglichkeit, das Grünstadter Schwimmbad kostenfrei zu nutzen. Fröhliche Familienfeste dienen zum Vergnügen und als Wertschätzung der Arbeit aller Mitarbeiter. Darüber hinaus freuen wir uns über jede Möglichkeit die Floristikbranche zu unterstützen. Sponsoring von Floristen und Floristikschulen, sowie die Zusammenarbeit mit dem FDF und weiteren Entscheidungsträgern.  Auch die Kleinsten profitieren von unseren Aktionen und Lernen früh den Umgang mit dem wundervollen Werkstoff „Blume“. Einmal im Jahr organisieren wir den sogenannten „ Kids Days“ für die Kinder unserer Mitarbeiter.

 

Ökologisch – Planet:

Wir haben bereits vieles getan, um einer grünen Produktion gerecht zu werden. So stellten wir z.B. vor einiger Zeit alle weiß lackierten Kartonagen auf Braunkartons um. Zudem haben wir unser Beleuchtungssystem auf LED mit Bewegungssensor umgerüstet, um Energie zu sparen.

Überdies haben wir im Jahr 2018 das Umweltzertifikat Grüner Punkt dafür erhalten, dass wir durch die Verwertung von Verbrauchspackungen Energie, Ressourcen und Emissionen eingespart haben. Der Beitrag an vermiedenem CO2 entspricht in etwa der Menge, die entsteht, wenn 1369 Personen mit der Bahn von Mainz nach Magdeburg hin- und zurückfahren (ermittelt über ecopassenger.org).

Unser Produktmanagement arbeitet kontinuierlich daran, unsere Produkte noch umweltfreundlicher zu gestalten.

Einige unserer Produkte, auf die wir besonders stolz sind:

 

Ökonomisch – Prosperity:

Gemeinsam für die Zukunft unserer Branche. Materielle und Projektbezogene Unterstützung der Floristikindustrie ist unser Tagesgeschäft. Zudem sind unsere Marketingansätze so ausgelegt, dass sie zur Sicherung der Zukunft des Unternehmens und der Branche beitragen.

 

We take action! – Daran arbeiten wir derzeit

 

Laufende Projekte:
  • Entwicklung von neuen Produkten mit Mehrfachverwendung
  • Wie kann man Energie sparen und wie können wir die Art und Weise verbessern, wie jeder Mitarbeiter/ unser Unternehmen mit Energieressourcen umgeht?
  • Erarbeitung einer breiten Expertise zum Thema Nachhaltigkeit und dessen Verbreitung: Aufklärung unserer Mitarbeiter/Kunden über Nachhaltigkeit und was diese für uns bedeutet
  • Jede neue Idee und jedes neue Produkt werden bereits während der Planungsphase unter den Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit geprüft.
  • Einführung einer Online-Kolumne, um über Nachhaltigkeit zu informieren und darüber, was wir tun, dass unser Handeln im Einklang mit einer nachhaltigen Gesellschaft steht. Schauen Sie online unter: https://oasisfloral.de/nachhaltigkeit/

 

We will take action! – Diese Pläne haben wir für die Zukunft

 

Unsere Kernziele:
  • Wir wollen die Floristikbranche dabei unterstützen, nachhaltige Ziele zu erreichen.
  • Ehrliche Bewertung und gegebenenfalls Veränderung unserer Produkte
  • Reduzierung von Plastik und Abfall im Allgemeinen
  • Offen sein für Best Practices anderer Smithers-Oasis Einheiten oder anderer Unternehmen, um ständig zu lernen und sich weiterzuentwickeln
  • Das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter soll auch künftig an erster Stelle stehen – daher möchten wir weitere gesundheitsfördernde Ansätze einführen und stets die Arbeit aller schätzen.
  • Nachhaltigkeit ist keine Antwort auf einen Trend, es ist ein angepasste Grundeinstellung, welche wir mit Verantwortung verfolgen werden.
  • Verinnerlichung und Verbreitung des Leitsatzes – REDUCE   REUSE   RECYCLE   RESPECT

 

Wir kennzeichnen für Sie – alle Label auf einen Blick!

 

Das FSC-Siegel des Forest Stewardship Council (FSC) gewährleistet, dass das verwendete Holz aus nachhaltiger und umweltgerechter Waldbewirtschaftung stammt. Das Label findet sich auf Holz- und auf Papierprodukten.

 

OK compost” Produkte bestehen aus biologisch abbaubaren Werkstoffen und sind kompostierbar. Die Zertifizierung basiert auf der europäischen Norm EN 13432.

 

Ein neutrales und transparentes Qualitätszeichen in Bezug auf die Anteile an biobasiertem Kohlenstoff und die Produktqualität erleichtert die Suche nach ressourcenschonenden Produkten. Mit der Verwendung des “biobased”-Zeichens, dokumentieren wir, dass wir biobasierte Rohstoffe einsetzen und wir uns regelmäßigen Überwachungen unterziehen.

 

Der Grüne Punkt ist ein geschütztes Markenzeichen der Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH (DSD)[1] und kennzeichnet Verkaufsverpackungen in Deutschland, die entweder im Gelben Sack bzw. in der Gelben Tonne, in Altglascontainern oder in der Altpapiertonne gesammelt und dann vom dualen System i. S. d. § 6 Abs. 3 der Verpackungsverordnung entsorgt bzw. recycelt werden.

 

 

Wir freuen uns jederzeit über neue Ideen und Anregungen zum Thema Nachhaltigkeit. Kontaktieren Sie uns gerne!

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(https://oasisfloral.de/wp-content/uploads/2019/12/pexels-photo-1470168.jpeg);background-size: cover;background-position: center center;background-attachment: initial;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 400px;}