Selbstgemachte Blumenvase

Tischschmuck

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:

  • Alstroemeria Cultivar
  • Argyranthemum frutescens
  • Astilbe x arendsii
  • Clematis Cultivar
  • Limonium tetragonum
  • Matthiola incana
  • Pelargonium odoratus
  • Thlaspi arvense
  • Schnur
  • kompostierbares Dekogewebe (OASIS®
    Floral Products)
  • OASIS® Table Design Viva
  • Zeit 15 min · Höhe 34 cm · Durchmesser 21 cm
© Bloom`s

Die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe103 Mai/Juni 2022

So wird's gemacht

Schritt 1

Zunächst ein Rechteck aus dem Dekogewebe ausschneiden, dieses zur Hälfte falten, dann die seitlichen Kanten umknicken, sodass eine Tasche entsteht.

Schritt 2

Die seitlichen Faltungen lochen, durch die Löcher eine Schnur ziehen und verknoten.

Schritt 3

Dann den Frischblumensteckschaum wässern, mit der Schale in die Tasche einsetzen und mit den Blumen bestecken.

In dieser Kreation verwendete Produkte​

Kompostierbares Dekogewebe

  • besteht zu 75% aus Kiefer- und zu 25% Eukalyptusfasern
  • nachhaltig und umweltfreundlich
  • in vielen Farben erhältlich

OASIS® Table Design Viva

Ideal geeignet für kleine Tisch- und Raumdekorationen und als Basis für die Geschenkfloristik