Orangener Frühling

Frühlingsfloristik

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:

  • Acacia dealbata
  • Helleborus orientalis ’Magnificent Bells’
  • Hyacinthus orientalis
  • Narcissus Cultivar
  • Ranunculus asiaticus
  • Retama monosperma
  • Thlaspi arvense
  • Tulipa Cultivar
  • Zwiebeln von Frühlingsblühern
  • Moos
  • Zweige
  • Tortenplatte
  • Steckdraht, Zierdraht (beides BUCO)
  • Holzspießchen
  • OASIS® BIOLIT® Kranz
  • Zeit 20 min · Höhe 39 cm · Durchmesser 35 cm
© Bloom`s

Die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe 104 März/April 2022

So wird's gemacht

Schritt 1

Hyazinthenzwiebeln in Kokedama-Technik mit Moos bewickeln.

Schritt 2

Frischblumensteckschaum-Kranz wässern, kleine Stücke herausschneiden.

Schritt 3

In die Lücken mit Moos bewickelte Hyazinthenzwiebeln einsetzen, dann die übrigen Floralien hinzustecken, dabei die ausgewaschenen Zwiebeln mittels Holzspießchen im Kranz mit einarbeiten.

In dieser Kreation verwendete Produkte​