Österlicher Tischschmuck

Ein kleines Tablett wird mit wenigen Handgriffen zum schlichten Tischschmuck an Ostern. Osterglöckchen sorgen für den kleinen Farbtupfer, Ostereier dürfen natürlich in einer Osterdeko fehlen und Moos bettet sie weich in ein kleines Nest. Sollte die Dekorationen nicht mehr auf dem Tisch benötigt werden, kann sie einfach transportiert werden und sorgt z.B. auf der Fensterbank für wohnlichen Oster-Flair.

Folgende Blumen und Materialien wurden verwendet:
  • Sternmoos
  • Wachteleier
  • Federn
  • Narzissen
  • Zweige von:
  • Fliederstrauch
  • Obstbäumen
  • Kätzchenweide
  • OASIS® Table Design Neo
Bildmodul
Bildmodul
Bildmodul
Bildmodul
Bildmodul

In dieser Kreation verwendete Produkte

Bildmodul
OASIS® Table Design Neo

Die Schale verfügt über Gießrand und bietet ein ausreichendes Wasserreservoir.