© BLOOM’s

Wie haben wir es gemacht?

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:
  • Astilbe x arendsii
  • Chasmanthium latifolium
  • Clematis Cultivar
  • Echeveria Cultivar
    Eryngium Cultivar
  • Olea europaea
  • Phalaris canariensis
  • Thlaspi arvense
  • Schnur
  • Schneckenhäuser
  • Stein
  • Zahnstocher
  • Wickeldraht
  • OASIS® BLACK Junior Complet
die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe 93 – Mai/Juni
Bildmodul

Schritt 1

Drei Schnüre auf gewünschte Länge schneiden, am Ende zusammenknoten, dabei die Enden ca. 10 cm lang hinter dem Knoten belassen und den Knoten mit Heißkleber auf die Unterseite der Steckschaum-Schale kleben.

Bildmodul

Schritt 2

Die Seiten der Schale mit doppelseitigem Klebeband versehen, dann die drei langen Schnüre gleichverteilt nach oben führen und mit einem weiteren Faden diese durch seitliches Überwickeln des Klebebands an der Schale positionieren.

Bildmodul

Schritt 3

Den Stein mit Wickeldraht befestigen und an den Fadenenden an der Unterseite anknoten. Die Schale aufhängen, Steckschaum wässern und mit den Floralien bestecken.

In dieser Kreation verwendete Produkte

Bildmodul
OASIS® BLACK Junior Complet

Klein aber oho! Die Farbe Schwarz liegt nach wie vor im Trend.

Bildmodul
Double Fix Clear

Dieses doppelseitige selbstklebende Klebeband ermöglicht ein schnelles und fast unsichtbares Anbringen von Werkstoffen auf verschiedenen Materialien.