© BLOOM’s

Wie haben wir es gemacht?

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:
  • Anethum graveolens var. hortorum
  • Clematis vitalba
  • Echinacea purpurea
  • Helianthus Cultivars
  • Malus domestica
  • Wiesengras
  • Steckdraht
  • Efeunadeln
  • OASIS® BLACK NAYLOR BASE® Kranz
die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe 89 September/Oktober 2019
Bildmodul

Schritt 1

Den schwarzen Frischblumensteckschaum-Kranz wässern.

Bildmodul

Schritt 2

Trockene Grashalme bündeln und andrahten.

Bildmodul

Schritt 3

Die Grasbündel jeweils mit dem Draht in den Kranz stecken, um den Kranz herumschlingen und die Enden mit Efeunadeln fixieren. Dann die weiteren Floralien hinzufügen bzw. einstecken.

In dieser Kreation verwendete Produkte

Bildmodul
OASIS® BLACK NAYLOR BASE® Kranz

Mit wenig floralem Material und weniger Arbeitszeit entsteht im Handumdrehen ein außergewöhnliches Design