© BLOOM’s

Wie haben wir es gemacht?

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:
  • Argyranthemum frutescens
  • Calendula officinalis
  • Eustoma grandiflorum
  • Rosmarinus officinalis
  • Tanacetum parthenium
  • Thymus vulgaris
  • Schale
  • Ölflasche (oder anderes Geschenk)
  • Pini-KL, selbstklebender Pinholder
  • OASIS® RAINBOW® Zylinder
die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe 69 Mai/Juni 2016
Bildmodul

Schritt 1

Die Kräuterölflasche wird mit einem selbstklebenden Pinholder auf dem farbigen Frischblumensteckschaum-Zylinder fixiert.

Bildmodul

Schritt 2

Die Kräutertriebe und die Blütenstiele werden parallel aufrecht eingesteckt. Dabei die Kräutertriebe bis in Randnähe einstecken, wobei jedoch nichts vom Steckschaum abbrechen und kein Stielende seitlich wieder herausragen darf.

In dieser Kreation verwendete Produkte

Bildmodul
OASIS® RAINBOW® Zylinder, elfenbein
Der Steckschaum wandelt sich vom reinen Funktionselement zum gestalterischen Element. Er ist die ideale Basis für offene Gestaltungen in transparenten Gefäßen
Bildmodul
Pini Extra, Pinholder
Mit dem Pini KL lässt sich Blumensteckschaum auf glatten Flächen einfach befestigen