© BLOOM’s

Wie haben wir es gemacht?

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:
  • Chrysanthemum x grandiflorum
  • Pinus mugo
  • Sempervivum Cultivars
  • Thuja occidentalis
  • Moos
  • Band
  • Steckdraht
  • OASIS® BIOLINE® Deco Ring
die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe 65 September/Oktober 2015
Bildmodul

Schritt 1

Die Kiefernzapfen werden für einen flächig wirkenden Rand der Kreisgestaltung an ihren Spitzen angedrahtet, so dass sie im fertigen Werkstück die Unterseiten zeigen.

Bildmodul

Schritt 2

Beim Einstecken der Zapfen wird gleichzeitig Moos aufgehaftet, das die Steckbasis verdeckt.

In dieser Kreation verwendete Produkte

Bildmodul
OASIS® BIOLINE® Deco Ring

Kann im Innenbereich mit Pflanzen oder Kies ausgeschmückt werden