© BLOOM’s

Wie haben wir es gemacht?

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:
  • Asparagus densiflorus ’Meyeri’
  • Chasmanthium latifolium
  • Moluccella laevis
  • Pelargonium odoratum
  • Ranunculus asiaticus
  • Thlaspi arvense
  • Viburnum opulus ’Roseum’
  • Xerophyllum tenax
  • Teller (D&M Depot)
  • Tonkinstäbe
  • Knetkleber
  • Pinholder
  • OASIS® BLACK IDEAL Design Platte
die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe 93 Mai/Juni 2020
Bildmodul

Schritt 1

Mithilfe eines Untertellers zwei Halbkreise auf der Design-Platte markieren.

Bildmodul

Schritt 2

Die Halbkreise mit dem Steckschaummesser ausschneiden.

Bildmodul

Schritt 3

Mittels eines Reststückes die runden Kanten der Halbkreise glattschmirgeln. Mit Tonkinstäben die beiden Halbkreise aneinander fixieren, so dass sie doppelte Stärke haben. Dann wässern und mit den Werkstoffen bestecken.

In dieser Kreation verwendete Produkte

Bildmodul
OASIS® BLACK IDEAL Design Platte

Die dunkle Basis steigert die Farbwirkung der verwendeten Blüten.