© BLOOM’s

Frühlingsboten

Blumige Botschaften ausliefern oder per Post senden, eine Möglichkeit für Floristen trotz geschlossenen Ladens das Geschäft weiterhin aufrecht zu erhalten. Liebevoll gestaltete Kleinigkeiten können über die sozialen Medien angeboten und bestellt werden. So wird der Blumenladen im Handumdrehen zum “Onlineshop”. Und wer freut sich nicht von einer kleiner blumigen Überraschung nach Hause?

Wie haben wir es gemacht?

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:
  • Freesia Cultivar
  • Hydrangea macrophylla
  • Jasminum polyanthum
  • Ophiopogon jaburan
  • Ranunculus asiaticus
  • trockene Ranken
  • Federn
  • Band
  • Wickeldraht
  • Sprühkleber
  • OASIS® Junior Complet, weiß
die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe 68
Bildmodul

Schritt 1

Aus Wickeldrahtschlaufen eine Nestform biegen und mittels Sprühkleber Federn darauf fixieren.

Bildmodul

Schritt 2

Kunststoffschale mit gewässertem Frischblumensteckschaum einfügen und bestecken.

In dieser Kreation verwendete Produkte

Bildmodul
OASIS® Junior Complet

Für kleine Tisch- oder Raumdekorationen. Diese preiswerte Gesteckschale spart viel Zeit, da der Steckschaum bereits zugeschnitten ist.

Bildmodul
OASIS® Glue Spray

Sprühkleber zum Fixieren und Befestigen von Blumenstielen oder Dekomaterialien.