Ein nachhaltiges Dankeschön

Geschenkefloristik

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:

  • Astrantia major ’Star of Africa’
  • Chasmanthium latifolium
  • Chysanthemum x grandiflorum ’Cipria’
  • Clematis ’Amazing® London’
  • Daucus carota ’Dara’
  • Eustoma grandiflorum
  • Matthiola incana (alles FleuraMetz)
  • Pelargonium odoratus (PfE)
  • Phlox paniculata ’Butterfly’ (alles FleuraMetz)
  • Thlaspi arvense
  • Baumstammstück
  • Glasgefäß
  • Botschaft aus Papier
  • Schnur
  • Tackerklammern
  • Hühnerdraht (OASIS® Floral Products)
  • Zeit 20 min · Höhe 45 cm · Durchmesser 45 cm
© Bloom`s

Die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe103 Mai/Juni 2022

So wird's gemacht

Schritt 1

Zunächst den Hühnerdraht in die gewünschte Größe schneiden und zum rundlichen „Korb” formen. Diesen auf das Baumstammstück tackern.

Schritt 2

Trockene Thlaspi-Zweige in den Drahtkorb kreuz und quer einstecken.

Schritt 3

Das Glasgefäß mittig auf das Baumstammstück stellen, Wasser einfüllen und die Blumen straußähnlich einfügen. Zum Schluss Botschaft mit Schnur anknoten.

In dieser Kreation verwendete Produkte​

Hühnerdraht

  • Flexibles Drahtgeflecht
  • kann leicht auf das gewünschte Maß zugeschnitten werden