Brautstrauß auf Basis des ECObase® Lady Round

Hochzeitsfloristik

Folgende Blumen (botanische Bezeichnungen) und Materialien wurden verwendet:

  • Allium giganteum
  • Clematis Cultivar
  • Dianthus caryophyllus
  • Eustoma grandiflorum
  • Matthiola incana
  • Papaver nudicaule
  • Pelargonium odoratus
  • Phlebodium aureum
  • Ranunculus asiaticus ’Butterfly’
  • Rosa Cultivars
  • Stoff
  • Band
  • Stecknadeln
  • Papier
  • Brautstraußhalter OASIS® ECObase® Lady Round”
  • doppelseitiges Transparentklebeband (OASIS® Floral Products)
  • Zeit 50 min · Höhe 55 cm · Breite 50 cm · Tiefe 40 cm
© Bloom`s

Die ganze Serie finden Sie in der BLOOM’s Praxis Ausgabe103 Mai/Juni 2022

So wird's gemacht

Schritt 1

Frischblumensteckschaum des Brautstraußhalters wässern. Für die umgelegte Stofffaltung zunächst zur Versteifung ein A4-Papierblatt mit drei Streifen doppelseitigem Klebeband versehen.

Schritt 2

Hier den Stoff aufkleben und zum Fächer falten.

Schritt 3

Die Faltung um den Rand des Brautstraußhalters legen und mittels Stecknadeln fixieren.

In dieser Kreation verwendete Produkte​

OASIS® ECObase® Lady Round Brautstraußhalter

Ideale Basis für modernen, nicht alltäglichen Brautschmuck

Floralife® Finishing Touch

Floralife® Finishing Touch verringert somit die Verdunstung und verleiht dem Blumenarrangement ein frisches Aussehen