Ein Tag auf der DMF in Berlin

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest

4 Jahre durfte Michael Liebrich den Titel „Deutscher Meister der Floristen“ tragen und nun nach langen 2 Jahren  warten, fand dieses Jahr endlich wieder die DMF, diesmal im Haubentaucher in Berlin, statt.

Die Veranstalter Fleurop AG und der Fachverband Deutscher Floristen e.V. gaben sich alle Mühe ein atemberaubendes Event auf die Beine zu stellen. Neben einem traumhaft schönen Veranstaltungsort, der uns für einen Tag in eine mediterrane Leichtigkeit abtauchen lässt, schmückten die 9 diesjährigen Finalisten die Location zusätzlich mit ihren Werken.

Der  zauberhafte Ort bot uns neben einer großzügigen Eventfläche einen Swimmingpool in Mitten der Location, Lounges, Bars und ein Sonnendeck.

Die begabten Floristen hatten jeweils 4 Aufgaben zu meistern. Die Wettbewerbe verteilten sich über das gesamte Gelände – so gab es in jeder Ecke etwas zu sehen und zu bestaunen.

 
Die Aufgaben bestanden aus den Kategorien:

  • Raumschmuck
  • Pflanzarbeit
  • Gebundenes Werkstück
  • Sowie einer Überraschungsarbeit

Azubi Cup 2022

Parallel zur Deutschen Meisterschaft der Florsiten, lieferten sich die jungen Talente des Azubi Cups ein Rennen gegen die Zeit. Sie hatten 90 Minuten Zeit, um ein Pflanzhaus mit gegebenen Mitteln zu kreieren, bei dem wundervolle Ergebnisse entstanden.

Die jungen Nachwuchstalente bestanden aus insgesamt fünf 2er Teams aus ganz Deutschland.

Ein Branchentreffen der ganz besonderen Art. Wir freuen uns auf das was folgt!

 

 

 

 

Ähnliche Beiträge

News

EuropaCup 2022

Endlich fand eines der aufwendigsten und wichtigsten Events der Branche statt. Nach langer Wartezeit, dürfen wir Euch traumhafte Impressionen zeigen.

News

Ein Tag auf der DMF in Berlin

4 Jahre durfte Michael Liebrich den Titel „Deutscher Meister der Floristen“ tragen und nun nach langen 2 Jahren  warten, fand dieses Jahr endlich wieder die