Blumen richtig anschneiden

Richtiger Anschnitt von Blumenstielen

Die Klinge des Messers oder der Schere sollte scharf und sauber sein. Der ideale Anschnittswinkelist 45°. Die Stiele werden nicht gequetscht, eine optimale Wasserversorgung ist somit gewährleistet. Der Steckschaum wird geteilt und nicht zusammengedrückt, er kann so die Stieleoptimal fest halten. Das Einstecken des Stieles in den Schaum wird erleichtert.
Darauf achten, dass der Stiel komplett (im Durchmesser) durchschnitten wird.

Falscher Anschnitt von Blumenstielen

Bei einer geraden Schnittfläche wird der Steckschaum zusammen gedrückt und damit instabil. Er kann die Blumen nicht mehr festhalten, und die Wasseraufnahme ist nicht optimal.
Ein extrem langer Anschnitt bedeutet nicht, dass die Blumen dadurch mehr Wasser aufnehmen können. Er bietet aber eine große Angriffsfläche für Bakterien.
Wird der Stiel beim Anschnitt nicht komplett durchtrennt (im Durchmesser), ist eine optimale Wasseraufnahme nicht gewährleistet. Die für die Wasseraufnahme wichtigen Leitungsbahnen befinden sich meist in der Außenhaut der Blumenstiele und nicht im Innenbereich!

Ähnliche Beiträge

News

EuropaCup 2022

Endlich fand eines der aufwendigsten und wichtigsten Events der Branche statt. Nach langer Wartezeit, dürfen wir Euch traumhafte Impressionen zeigen.

News

Ein Tag auf der DMF in Berlin

4 Jahre durfte Michael Liebrich den Titel „Deutscher Meister der Floristen“ tragen und nun nach langen 2 Jahren  warten, fand dieses Jahr endlich wieder die